Zum Inhalt springenAnmeldung für Hilbert

KI im ZIM

KI im Zentrum für Informations- und Medientechnologie (ZIM)

Das Kompetenzzentrum für wissenschaftliches Rechnen und Speichern im Zentrum für Informations- und Medientechnologie (ZIM) der HHU ist der zentrale Ansprechpartner für die Verarbeitung und Auswertung von wissenschaftlichen Daten.
Das Team bietet Unterstützung in allen Bereichen des Wissenschaftliche Rechnens und ganz besonders auch bei der Arbeit mit KI-Anwendungen, darüber hinaus wird das zentrale HPC-System Hilbert durch die Mitarbeiter betreut.
Hilbert verfügt über GPU-Ressourcen zur effizienten Verarbeitung von Daten mithilfe von Tools wie Tensorflow, Keras oder PyTorch. Die Kapazitäten werden vermutlich im Frühjahr 2020 durch eine Großgeräte-Beschaffung stark ausgebaut, um mehr Forschern auf dem Campus die notwendige Infrastruktur bereitzustellen.

Es wird empfohlen bereits zu Beginn eines Projekts Kontakt zum Kompetenzzentrum zu suchen um notwendige Rahmenbedingungen für die Arbeit auf Hilbert abzustecken.

Anmeldung für Hilbert
Der Zugang zu Hilbert ist jedem Angehörigen der Universität nach Projektanmeldung möglich. Es entstehen keine Kosten für die Institute. Das Anmeldeformular finden Sie auf der Webseite des HPC-Teams.

Vorhandene Systeme
10x Systeme mit jeweils 10 Nvidia GTX 1080Ti
10x Systeme mit jeweils 2 Nvidia Tesla P40

Anmeldung für Hilbert


Verantwortlichkeit: Redaktion HeiCAD