Zum Inhalt springenZur Suche springen

HeiCADLearn

KI-Workshops für Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen

Eine wichtige Mission des HeiCAD ist, die Themen Künstliche Intelligenz und Datenwissenschaften für Wissenschaftler*innen aller Fachbereiche durch Weiterbildungsangebote zugänglich zu machen.

Unser Angebot besteht aus Workshops für Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen (Promovierende, Post-Docs und Professor*innen), in denen die Teilnehmer*innen dazu befähigt werden, hilfreiche Tools für ihre Forschung selbstständig identifizieren zu können. Hierbei legen wir einen Schwerpunkt auf Interdisziplinarität und Vernetzung. Für die Einführungs-Workshops in die Themengebiete der Künstlichen Intelligenz und Datenwissenschaften sind keine Vorkenntnisse nötig. Die weiterführenden Workshops bieten eine Möglichkeit zur Vertiefung der Inhalte.

Wintersemester 2022/23

In diesem Kompakt-Workshop im Umfang von 4 Stunden erhalten Sie eine grundlegende Einführung in die Themen KI und Datenwissenschaften.

Am Ende des Workshops werden Sie

  • die Bedeutung von KI-Technologien einordnen können,
  • grundlegende Begriffe und Methoden erläutern können,
  • beurteilen können, ob der Einsatz von KI notwendig/nützlich ist,
  • Grenzen von aktueller KI-Technologie aufzeigen können,
  • die grundlegende Funktionalität von Machine-Learning-Algorithmen und insbesondere neuronalen Netzwerken beschreiben können,
  • ethische und rechtliche Fragestellungen reflektieren und diskutieren können.

Inhalte: Definition von künstlicher Intelligenz, Was kann man mit KI bereits machen und wo liegen die Grenzen?, Machine-Learning-Algorithmen und neuronale Netzwerke, ethische und rechtliche Fragestellungen, Anwendungsbeispiele, Vernetzung

Daten

Diese Block-Veranstaltung wird im Wintersemester zweimal angeboten - einmal in Präsenz (max. 16 Teilnehmer*innen) und einmal online (max. 25 Teilnehmer*innen).

Donnerstag, 24.11.2022, 8:30-12:30 Uhr (in Präsenz, Werft01)
Freitag, 25.11.2022, 8:30-12:30 Uhr (online, Webex)

Die Workshops werden in englischer Sprache stattfinden.

Registrierung

Bitte registrieren Sie sich über unser Formular (wird in Kürze freigeschaltet).

In diesem Kompakt-Workshop im Umfang von 6 Stunden erhalten Sie eine grundlegende Einführung in die Themen KI und Datenwissenschaften sowie in die Programmierung mit Python. Hierfür werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt.

Am Ende des Workshops werden Sie

  • die Bedeutung von KI-Technologien einordnen können,
  • grundlegende Begriffe und Methoden erläutern können,
  • beurteilen können, ob der Einsatz von KI notwendig/nützlich ist,
  • Grenzen von aktueller KI-Technologie aufzeigen können,
  • die grundlegende Funktionalität von Machine-Learning-Algorithmen und insbesondere neuronalen Netzwerken beschreiben können,
  • ethische und rechtliche Fragestellungen reflektieren und diskutieren können.
  • eine Python-Programmierumgebung einrichten können,
  • Python-Pakete für Datenwissenschaften kennen und nutzen können,
  • verschiedene Datentypen wie Tabellen, Bilder und numerische Daten einlesen, bearbeiten und speichern können,
  • unterschiedliche Visualisierungs-Tools mit Python nutzen können,
  • mit Machine-Learning-Paketen wie Scikit-Learn umgehen können.

Inhalte: Definition von künstlicher Intelligenz, Was kann man mit KI bereits machen und wo liegen die Grenzen?, Machine-Learning-Algorithmen und neuronale Netzwerke, ethische und rechtliche Fragestellungen, Anwendungsbeispiele, Vernetzung, Daten in Python einlesen, bereinigen, analysieren und visualieren, Machine Learning

Daten

Diese Block-Veranstaltung wird im Wintersemester zweimal angeboten - einmal in Präsenz (max. 16 Teilnehmer*innen) und einmal online (max. 25 Teilnehmer*innen).

Mittwoch, 07.12.2022, 9:00-15:00 Uhr (in Präsenz, Werft01)
Donnerstag, 08.12.2022, 9:00-15:00 Uhr (online, Webex)

Die Workshops werden in englischer Sprache stattfinden.

Registrierung

Bitte registrieren Sie sich über unser Formular (wird in Kürze freigeschaltet).

Dieser Kompakt-Workshop im Umfang von 6 Stunden baut auf der grundlegenden Einführung in die Themen KI und Datenwissenschaften auf und behandelt detailliertere Inhalte und Beispiele. In Hands-On-Programmier-Sessions werden Sie die Möglichkeit haben, die Theorie in die Praxis umzusetzen. Hierfür sind grundlegende Vorkenntnisse zur Programmierung mit Python notwendig.

Am Ende des Workshops werden Sie

  • ein tiefgründigeres Verständnis von KI-Methoden und ihren Einsatzmöglichkeiten erlangt haben,
  • beschreiben können, wie ein Computer ein digitales Bild verarbeiten und analysieren kann,
  • die theoretischen Hintergründe von NNs und CNNs besser verstehen und erläutern können,
  • in der Lage sein, bei aufkommenden Forschungsfragen und -problemen Ihre Daten zu analysieren und Werkzeuge der Datenwissenschaften und KI anzuwenden.

Inhalte: neuronale Netzwerke, Mathematik des Deep Learning, Bildverarbeitung und CNNs, fortgeschrittene KI-Programmierung, praktische Beispiele, Vernetzung

Daten

Diese Block-Veranstaltung wird im Wintersemester zweimal angeboten - einmal in Präsenz (max. 16 Teilnehmer*innen) und einmal online (max. 25 Teilnehmer*innen).

Dienstag, 13.12.2022, 9:00-15:00 Uhr (in Präsenz, Werft01)
Mittwoch, 14.12.2022, 9:00-15:00 Uhr (online, Webex)

Die Workshops werden in englischer Sprache stattfinden.

Registrierung

Bitte registrieren Sie sich über unser Formular (wird in Kürze freigeschaltet).

Sommersemester 2022

In diesem Kompakt-Workshop im Umfang von 4 Stunden (in Präsenz oder online) + Selbststudium erhalten Sie eine grundlegende Einführung in die Themen KI und Datenwissenschaften.

Am Ende des Workshops werden Sie

  • die Bedeutung von KI-Technologien einordnen können,
  • grundlegende Begriffe und Methoden erläutern können,
  • beurteilen können, ob der Einsatz von KI notwendig/nützlich ist,
  • Grenzen von aktueller KI-Technologie aufzeigen können,
  • die grundlegende Funktionalität von Machine-Learning-Algorithmen und insbesondere neuronalen Netzwerken beschreiben können,
  • ethische und rechtliche Fragestellungen reflektieren und diskutieren können.

Inhalte: Definition von künstlicher Intelligenz, Was kann man mit KI bereits machen und wo liegen die Grenzen?, Machine-Learning-Algorithmen und neuronale Netzwerke, ethische und rechtliche Fragestellungen, Anwendungsbeispiele, Vernetzung

Daten

Diese Block-Veranstaltung wird im Sommersemester dreimal angeboten und kann optional durch die Einführung in die Programmierung mit Python ergänzt werden. Sie ist jeweils auf 12 Teilnehmer*innen beschränkt (geändert: aufgrund der hohen Nachfrage lassen wir für die Online-Kurse bis zu 30 Teilnehmer*innen zu).

Dienstag, 12.04.2022, 13:00-17:00 Uhr (geändert: online, Webex)
Donnerstag, 21.04.2022, 8:30-12:30 Uhr (online, Webex) AUSGEBUCHT
Montag, 25.04.2022, 14:00-18:00 Uhr (in Präsenz, Werft01)

Die Workshops werden in englischer Sprache stattfinden.

In diesem Kompakt-Workshop im Umfang von 4 Stunden (online) erhalten Sie eine grundlegende Einführung in die Programmierung mit Python. Hierbei wird ein Schwerpunkt auf die Datenwissenschaften gelegt.

Am Ende des Workshops werden Sie

  • eine Python-Programmierumgebung einrichten können,
  • Python-Pakete für Datenwissenschaften kennen und nutzen können,
  • verschiedene Datentypen wie Tabellen, Bilder und numerische Daten einlesen, bearbeiten und speichern können,
  • unterschiedliche Visualisierungs-Tools mit Python nutzen können,
  • mit Machine-Learning-Paketen wie Scikit-Learn umgehen können.

Inhalte: Daten einlesen, bereinigen, analysieren und visualieren, machine learning

Daten

Diese Block-Veranstaltung wird im Sommersemester dreimal online via Webex angeboten und ist jeweils auf 12 Teilnehmer*innen beschränkt (geändert: aufgrund der hohen Nachfrage lassen wir für die Online-Kurse bis zu 30 Teilnehmer*innen zu).

Mittwoch, 13.04.2022, 13:00-17:00 Uhr AUSGEBUCHT
Freitag, 22.04.2022, 8:30-12:30 Uhr AUSGEBUCHT
Dienstag, 26.04.2022, 14:00-18:00 Uhr AUSGEBUCHT

Die Workshops werden in englischer Sprache stattfinden.

Wintersemester 2021/22

In diesem Kompakt-Workshop im Umfang von 12 Stunden erhalten Sie eine grundlegende Einführung in die Themen KI und Datenwissenschaften mit für Ihr Fach relevanten Inhalten und Beispielen.

Am Ende des Workshops werden Sie

  • die Bedeutung von KI-Technologien einordnen können,
  • grundlegende Begriffe und Methoden erläutern können,
  • beurteilen können, ob der Einsatz von KI notwendig/nützlich ist,
  • in der Lage sein, bei aufkommenden Forschungsfragen und -problemen Ihre Daten zu analysieren und grundlegende Werkzeuge der Datenwissenschaften und KI anzuwenden,
  • die Fähigkeit besitzen zu differenzieren wo “traditionelle” mathematische/statistische Methoden zur Analyse bevorzugt werden sollten und in welchen Fällen (und bei qualitativ/quantitativ ausreichend vorliegenden Daten) KI-Methoden zum Einsatz kommen können.

Inhalte: Definition von künstlicher Intelligenz, ethische Fragestellungen, kleine Einführung in die Programmierung mit Python, neuronale Netzwerke, praktische Beispiele, Vernetzung

Daten

Mittwoch, 10.11.2021, 8:30-13:00 Uhr
Donnerstag, 11.11.2021, 8:30-13:00 Uhr
Freitag, 12.11.2021, 8:30-11:30 Uhr

Der Workshop wird digital über Webex und in englischer Sprache stattfinden.

In diesem Kompakt-Workshop im Umfang von 12 Stunden erhalten Sie eine grundlegende Einführung in die Themen KI und Datenwissenschaften mit für Ihr Fach relevanten Inhalten und Beispielen.

Am Ende des Workshops werden Sie

  • die Bedeutung von KI-Technologien einordnen können,
  • grundlegende Begriffe und Methoden erläutern können,
  • beurteilen können, ob der Einsatz von KI notwendig/nützlich ist,
  • in der Lage sein, bei aufkommenden Forschungsfragen und -problemen Ihre Daten zu analysieren und grundlegende Werkzeuge der Datenwissenschaften und KI anzuwenden,
  • die Fähigkeit besitzen zu differenzieren wo “traditionelle” mathematische/statistische Methoden zur Analyse bevorzugt werden sollten und in welchen Fällen (und bei qualitativ/quantitativ ausreichend vorliegenden Daten) KI-Methoden zum Einsatz kommen können.

Inhalte: Definition von künstlicher Intelligenz, ethische Fragestellungen, kleine Einführung in die Programmierung mit Python, neuronale Netzwerke, praktische Beispiele (u.a. aus der Bildverarbeitung und dem Topic Modelling), Vernetzung

Daten

Mittwoch, 24.11.2021, 8:30-12:30 Uhr
Donnerstag, 25.11.2021, 8:30-12:30 Uhr
Freitag, 26.11.2021, 8:30-12:30 Uhr

Der Workshop wird digital über Webex und in englischer Sprache stattfinden.

Dieser Kompakt-Workshop im Umfang von 8 Stunden baut auf der grundlegenden Einführung in die Themen KI und Datenwissenschaften auf und behandelt detailliertere für Ihr Fach relevante Inhalte und Beispiele.

Am Ende des Workshops werden Sie

  • ein tiefgründigeres Verständnis von KI-Methoden und ihren Einsatzmöglichkeiten erlangt haben,
  • beschreiben können, wie ein Computer ein digitales Bild verarbeiten und analysieren kann,
  • die theoretischen Hintergründe von NNs und CNNs besser verstehen und erläutern können,
  • in der Lage sein, bei aufkommenden Forschungsfragen und -problemen Ihre Daten zu analysieren und Werkzeuge der Datenwissenschaften und KI anzuwenden.

Inhalte: neuronale Netzwerke, Mathematik des Deep Learning, Bildverarbeitung und CNNs, fortgeschrittene KI-Programmierung, praktische Beispiele, Vernetzung

Daten

Donnerstag, 09.12.2021, 8:30-12:30 Uhr
Freitag, 10.12.2021, 8:30-12:30 Uhr

Der Workshop wird digital über Webex und in englischer Sprache stattfinden.

Sommersemester 2021

In diesem Kompakt-Workshop im Umfang von 8 Stunden erhalten Sie eine grundlegende Einführung in die Themen KI und Datenwissenschaften mit für Ihr Fach relevanten Inhalten und Beispielen.

Am Ende des Workshops werden Sie

  • die Bedeutung von KI-Technologien einordnen können,
  • grundlegende Begriffe und Methoden erläutern können,
  • beurteilen können, ob der Einsatz von KI notwendig/nützlich ist,
  • in der Lage sein, bei aufkommenden Forschungsfragen und -problemen Ihre Daten zu analysieren und grundlegende Werkzeuge der Datenwissenschaften und KI anzuwenden,
  • die Fähigkeit besitzen zu differenzieren wo “traditionelle” mathematische/statistische Methoden zur Analyse bevorzugt werden sollten und in welchen Fällen (und bei qualitativ/quantitativ ausreichend vorliegenden Daten) KI-Methoden zum Einsatz kommen können.

Daten

Montag, 12.07.2021, 9:00-12:30 Uhr
Dienstag, 13.07.2021, 9:00-12:30 Uhr
Freitag, 16.07.2021, 9:00-10:00 Uhr

Der Workshop wird digital über Webex stattfinden.

Verantwortlichkeit: